Gescheckter Deckbulle wegen Nachzucht zu verkaufen

Wegen Nachzucht möchten wir unseren gescheckten Deckbullen verkaufen. Der Bulle ist das Ergebnis der Anpaarung einer gescheckten Mutterkuh (schwarze Gallowaykuh x weißer Gallowaybulle ohne Schwarzzeichnung) mit einem schwarzen Gallowaybullen. Der Bulle hat keine Herdbuchpapiere und ist als Liebhaberstück an Hobbyzüchter abzugeben.

 

Der Bulle ist jetzt dreijährig und war die beiden letzten Jahre in unserer Mutterkuhherde im Deckeinsatz. In der Herde und im Umgang (Einpferchen, Blutentnahme, Verladen, Umhüten etc.) verhält er sich unauffällig und war Menschen gegenüber noch nie aggressiv.

 

Die Fotos zeigen den Bullen und einige der Kälber, die bei uns geboren wurden.